Green-Smart-City-TV

Singapur plant einen Green Smart City Stadtteil mit 42.000 neuen Wohnungen

Modern architecture

In Singapurs Bezirk Tengah plant die Landes- und Wohnungsbaugesellschaft HDB einen intelligenten, grünen Stadtteil mit vielen Grünflächen und 42.000 neuen energieeffizienten Wohnungen. Ein Großteil des Waldes auf diesem Areal soll erhalten bleiben, deshalb sprechen schon viele von der „Waldstadt“.

Autos wird man im neuen Stadtbild vermissen, denn E-Autos sollen ausschließlich unterirdisch fahren und auch unterirdisch parken. Im Stadtzentrum sollen die Menschen alles fußläufig erreichen können. Die ersten Mieter sollen schon im jahr 2023 einziehen können.

Der Energie- und Wasserverbrauch soll mit smarter Haustechnik reduziert werden. Der Müll soll aus den Wohnungen über ein pneumatisches System in eine zentrales Müllstation gesaugt werden. Dieses Beispiel zeigt, dass diese Modellstadt nicht in allen Bereichen dazu angedacht ist, als Nachrüstlösung für andere Stadtteile zu funktionieren.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on pocket
Pocket
Share on whatsapp
WhatsApp

Related News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.